team

Barbara Schatz

tanzt seit ihrem fünften Lebensjahr. Aus "kindlicher" Begeisterung wurde ein Beruf. Ab dem zehnten Lebensjahr besuchte sie die gymnasiale Ausbildungsklasse des Instituts für Bühnentanz in Köln.

Mit 19 begann sie ihre professionelle Berufsausbildung in Frankfurt an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, die sie nach weiteren vier Jahren an der Hoogeschool voor den Kunsten in Amsterdam als Bühnentänzerin und diplomierte Tanzpädagogin abgeschlossen hat.


Seit Januar 2002 leitet sie den tanzpunkt.

 

Kurse im tanzpunkt:
ballett

 

Alina Felber

Schon mit vier Jahren begann sie die ersten Tanzschritte im tanzpunkt. Aus dieser Begeisterung wurde Leidenschaft.

Nach ihrem Abitur begann sie mit ihrer tanzpädagogischen Ausbildung in Köln. Parallel absolvierte sie die Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin in Bonn.

In Hamburg begann sie 2013 die Ausbildung zur Musicaldarstellerin an der stageart musical school. Dort spielte sie in einer Produktion der stageart mit.

Zurzeit setzt sie ihre Ausbildung zur diplomierten Tanzpädagogin in Köln fort.

Nach einem Jahr Unterrichtspause unterrichtet Alina Felber ab Sommer 2014 wieder im tanzpunkt.

 

Kurse im tanzpunkt:
kreativer kindertanz
ballett
jazzdance
video clip

Nathalie Holzki

probierte mit 3 Jahren, im Tanzpunkt, ihre ersten Tanzschritte aus. Schnell wurde ihr klar, dass dies mehr als nur ein Hobby ist und nahm, ab dem 12 Lebensjahr, erfolgreich an zahlreichen Wettbewerben, im Jazz and Modern Dance teil, im Solo- bis hin zum Formationsbereich.

Mit 16 Jahren wechselte Sie auf das Gymnasium Essen- Werden, wo sie Ihr Tanzabitur erfolgreich absolvierte, welches sie anhand einer kooperierten Tanzakademie erlangen konnte. Dort wurde Sie ausgebildet, um sich später an einer der besten Tanzhochschulen zu bewerben. An der „Hogeschool voor de kunsten“ in Rotterdam, wurde sie schließlich aufgenommen und studierte dort das Fach „Dans docent“, um Tänzerin und Tanzpädagogin zu werden.

Seit Oktober 2017 unterstützt sie das Team im Tanzpunkt.

Kurse im tanzpunkt:
kreativer kindertanz

tanzen für mutter oder vater + kind
ballett

Krisztina Ravasz

wurde ab dem 10. Lebensjahr zur Bühnentänzerin an der Staatlichen Ballettakademie in Budapest ausgebildet. Ihr Diplom hat sie im Alter von 19 Jahren gemacht.

Danach Engagement an der Staatsoper Budapest, anschließend an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf. Nach Babypause (heute zwei erwachsene Töchter) Studium an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln mit Abschluss als Bühnentanzpädagogin. 

Kurse im tanzpunkt:
ballett

Sonja Mehrtens

ist verheiratet und hat zwei Kinder im Schulalter. Sie hat eine Ausbildung zur Bürokauffrau gemacht und mehrere Jahre in diesem Beruf gearbeitet. Während ihrer Erziehungszeit war sie in verschiedenen Ehrenämtern in Kindergarten und Schule tätig.

Die Faszination von Schauspiel und Tanz hat sie vor vielen Jahren dazu bewogen, sich als Regisseurin in einem Theaterverein zu engagieren. Seit Herbst 2010 arbeitet sie am Empfang im tanzpunkt. 

empfang

Felicitas von Padberg

Felicitas von Padberg ist verheiratet und hat eine Tochter im Schulalter.

Sie hat BWL studiert und viele Jahre die Immobilienabteilung einer Genossenschaftsbank geleitet.

Als Kind hat sie selber viele Jahre Ballett getanzt. Seit Sommer 2012 arbeitet sie am Empfang im tanzpunkt. 

empfang

Seite drucken